Gemeinsam gegen Corona

Corona-Reservierungspflicht

So begegnen Sie der Reservierungspflicht & Dokumentation von Gastdaten

Alle Artikel zu "Gastronomie".

Diese Artikel zu Gastronomie beschäftigen sich auch mit Digitalisierung, Food, Recht, Restaurants, Lieferdienste und Restaurant.
Sortiert nach Beliebtheit. Jetzt nach Erstellungsdatum sortieren.
Tools für die Gastronomie: Online-Personalplaner Papershift

Tools für die Gastronomie: Online-Personalplaner Papershift

Als Softwarehersteller versuchen wir natürlich stets über unseren Tellerrand zu blicken und schauen uns auch immer gerne nach anderen tollen Programmen für die Gastronomie um. Dabei sind wir auf Papershift gestoßen, ein Tool für Dienstplanung und Zeiterfassung, welches u.a. für die Gastronomie konzipiert wurde. Mehr über das Tool erzählt uns der Gründer Michael Emaschow im Interview.





DEHOGA fordert 12-Stunden-Tag in der Gastronomie

DEHOGA fordert 12-Stunden-Tag in der Gastronomie

Es sind nur wenige Zeilen in einer langen Pressemitteilung. Aber sie sorgen für Aufruhr: Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) will den Arbeitstag in der Gastronomie auf zwölf Stunden ausweiten.




Tag des deutschen Bieres

Tag des deutschen Bieres

Bier ist wohl das wichtigste Kulturgut der Deutschen. Jährlich werden mehr als 100 Liter pro Kopf getrunken. Am 23. April feiert Deutschland das knapp 500 Jahre alte Reinheitsgebot. Aber was bedeutet "rein" im Hinblick auf Bier eigentlich?


Öffentliches WLAN in Restaurants - guter Service oder hohes Risiko?

Öffentliches WLAN in Restaurants - guter Service oder hohes Risiko?

Deutschland hinkt im internationalen Vergleich weit hinterher, wenn es um kostenfreies Internet in Cafés, Restaurants und auf öffentlichen Plätzen geht. Grund dafür ist die unklare Rechtslage. Wer haftet, wenn der Hotspot missbraucht wird? Eine neue Gesetzesvorlage soll den WLAN-Zugang in der Gastronomie vereinfachen.


Nachhaltig essen und schlafen in Berlin Friedrichshain

Nachhaltig essen und schlafen in Berlin Friedrichshain

Die Bänke sind aus recycelten Dosen gemacht. Die Lampen aus recyceltem Papier. Was sich nach alternativem Öko-Café anhört, ist stattdessen ein gehobendes Bio-Restaurant. Das „Bistro Bardot“ und das „Hotel Almodóvar“ in Berlin bieten ihren Gästen seit knapp drei Jahren Qualität und Luxus auf eine ganz besondere Art.