Wir entwickeln das einfachste Reservierungsbuch für kleine Betriebe.


CentralPlanner ist ein digitales Reservierungssystem, dass es Unternehmen ermöglicht, Reservierungen digital zu verwalten, um damit das klassische Reservierungsbuch aus Papier zu ersetzen. Gleichzeitig kann der Gast selbst online reservieren. Die Kontakte gehen aber nicht mehr wie bei der Papierversion des Reservierungsbuches am Ende des Jahres verloren, sondern können, etwa um Sonderwünsche zu hinterlegen oder für Marketingaktionen, genutzt werden.

Über das CentralPlanner Team

CentralPlanner ist ein Produkt aus dem Hause 42he, einer Software Firma aus Köln. Unser Ziel ist es kleinen und mittelständischen Betrieben mit schlanker und einfacher Software die tägliche Arbeit im Umgang mit ihren Kunden zu erleichtern. Reduziert auf das Wesentliche und zu einem fairen Preis.
42he team balkon 42he team balkon 2 Sven sester 42he 42he rheinauhafen koeln

Axel von Leitner

Axel von Leitner

Axel von Leitner ist zusammen mit Moritz Machner Gründer von 42he - der Firma hinter CentralPlanner. Gemeinsam investieren sie viel Zeit in die Produktentwicklung und Konzeption von CentralPlanner. Wenn Axel gerade nicht programmiert und entwirft, koordiniert er die verschiedenen Themen und Verbesserungen, an denen das Team arbeitet. Zudem ist er bei 42he für die betriebswirtschaftlichen Themen verantwortlich.

Vor der Gründung des Unternehmens war Axel von Leitner als Geschäftsführer der Unternehmensberatung OSCAR GmbH tätig. Er hält einen Bachelor of Arts in Medienwirtschaft (Köln) sowie einen Master of Science in International Business von der Universität Maastricht.


Moritz machner

Moritz Machner

Der zweite Gründer im Team ist Moritz Machner. Als Informatiker wie er im Buche steht verantwortet er bei 42he die technischen Bereiche, das heißt insbesondere die Programmierung, Sicherheit und den Betrieb der Systeme. Moritz ist unser Mann für die Entwicklung größerer Bausteine und Funktionen zur Verbesserung von CentralPlanner. Wenn man ihn tagelang nicht zu sehen bekommt und nachts nur das Klappern der Tastatur und die Kaffeemaschine hört, gilt: “no news are good news”. Am Ende steht ausgeklügelte Programmierkunst.

Vor der Gründung des Unternehmens war Moritz selbstständig als Webentwickler tätig sowie für die IT-Entwicklung der Unternehmensberatung OSCAR GmbH verantwortlich. Er hat Wirtschaftsinformatik in Bonn studiert und hält einen Bachelor of Science.


Sven sester

Sven Sester

Sven Sester ist bei 42he zuständig für die Kommunikations- und Pressearbeit, das heißt Sven spricht für 42he und vermittelt Externen was wir machen und warum wir es so tun, wie wir es tun. Er ist der Ansprechpartner für Pressevertreter, Blogger und andere Multiplikatoren im On- und Offline-Bereich. Natürlich schreibt er auch selbst, auf unserem Blog, in Fachmagazinen oder er formuliert Beschreibungen innerhalb unserer Programme CentralStationCRM und CentralPlanner. Wenn er nicht gerade textet, verstärkt er die Support- und Vertriebsaktivitäten.

Vor 42he war Sven zusammen mit Axel Geschäftsführer der OSCAR GmbH. Als Politikwissenschaftler verschlug es ihn im Anschluss zunächst nach Berlin, wo er sich für eine PR-Agentur der Netzpolitik widmete. 2011 wechselte Sven zu einem Internetdienstleister nach Luxemburg, bevor es ihn 2013 zurück nach Köln und zu den alten Kollegen zog.


Arne buchner

Arne Buchner

Arne Buchner ist Entwickler bei 42he. Als Informatiker mit über 10 Jahren Entwicklungserfahrung hat er insbesondere Expertise im Umgang mit großen Datenmengen und der Integration verschiedener Websysteme. Wie jeder von uns beantwortet auch Arne regelmäßig die Fragen unserer Kunden im Support.

Vor 42he studierte Arne Wirtschaftsinformatik an der Universität Köln und arbeitete anschließend bei verschiedenen Unternehmen und Internetdienstleistern in Köln und Luxemburg.


Pia yvonne behme

Pia Behme

Pia betreut die Social Media Kanäle für 42he. Insbesondere das CentralPlanner-Blog ist ihr Revier, Facebook und Twitter bespielt sie ebenfalls mit lesens-, hörens- und sehenswerten Beiträgen. Für gute Inhalte braucht man laut Pia kein teures Equipment, deshalb schneidet Sie ein Video notfalls innerhalb weniger Stunden auf ihrem Smartphone - und die Ergebnisse geben ihr recht!

Neben 42he befindet sich Pia momentan noch im Endstadion ihres Geschichtsstudiums, parallel betreut sie als leitende Redakteurin die Politsendung “Campus Direkt” auf KölnCampus und reist zu Blogger- und Journalistenworkshops quer durch die Republik.


Jura

Jura

Jura ist bei 42he verantwortlich für die Bereiche Legal, Compliance und Kaffee mit Milchschaum. Als Vollautomat integriert sie modernste Technik mit klassischem Handwerk. Nein, ganz im Ernst: Ohne Jura wären wir nur halb so produktiv.


Über die CentralPlanner Kunden

Unsere Kunden haben in der Regel keine große Marketingabteilung oder umfangreiches IT-Know How und brauchen daher eine Software, die gleichzeitig einfach wie effizient ist. Denn so wie ein Koch vielleicht ein großes Messersortiment besitzt, aber doch immer wieder zu den gleichen zwei Lieblingsmessern greift, so bleiben auch bei komplexen Software-Lösungen meist viele Funktionen ungenutzt. Doch nicht nur das. Überflüssige Funktionen lenken von den täglichen Aufgaben ab, verwirren den Nutzer, verlangsamen das System und führen nicht selten zu ungern genutzten „Datengräbern“.

Gleichzeitig ist es wohl unbestritten, dass eine reibungslose Kommunikation mit dem Kunden eine der wichtigsten Grundlagen für einen erfolgreichen Vertrieb und eine langfristige Kundenbindung darstellt. Aus der Intention genau diese zu ermöglichen entstand das Reservierungssystem CentralPlanner. Und während Villariba noch Daten einpflegt, kümmern sich unsere Kunde schon um ihre Gäste.