5 Vorteile eines Online-Reservierungsbuches

2 Minuten Lesezeit

5 Vorteile eines Online-Reservierungsbuches

Der Wandel von klassischen Reservierungsbüchern aus Papier zu computergestützten Reservierungsbüchern vollzieht sich seit einigen Jahren. Immer mehr Geschäfte mit Reservierungen – seien es die Gastronomen oder auch Betreiber von Sportcentern – erkennen die Vorteile und stellen ihre Reservierungsverwaltung vom klassischen schwarzen Buch auf ein modernes Reservierungsbuch um.

Nahezu jeder Gastronom, jeder Frisör und jedes Sportstudio muss die Reservierungen seiner Gäste verwalten und organisieren. Wir beschäftigen uns hier mit den Vorteilen eines Online Reservierungsbuches und listen fünf Vorteile auf.

1. Übersichtliche Darstellung der Reservierungen des Tages

Zerknitterte Zettel, eingerissene Seiten und Kaffeeflecken im Reservierungsbuch machen die Reservierungen ebenso unübersichtlich, wie Stornierungen oder dazwischen geschobene Gäste. Mit einem Online Reservierungsbuch passiert Ihnen das nicht, denn die Reservierungen werden stets übersichtlich dargestellt.

2. Reservierungsbuch überall verfügbar

Ein riesiger Vorteil von Online-Reservierungsbüchern ist die Verfügbarkeit unabhängig von Raum und Zeit. Sie können also nicht nur hinter der Theke Einsicht in die Reservierungen nehmen, sondern dies auch von unterwegs oder zuhause tun. Sie können auch problemlos mit mehreren Leuten und Systemen gleichzeitig im Reservierungsbuch arbeiten – undenkbar mit einem klassischen Buch.

3. Eigenständige Reservierung durch den Gast

Erst durch die Online-Verfügbarkeit wird es möglich, dass ein Gast ganz ohne Zutun des Gastronomen oder Sportcenter Betreibers eine Reservierung durchführen kann. Das ist komfortabel für den Gast, der nicht auf die Öffnungszeiten des Anbieters warten muss und außerdem spart es immense Arbeit für den Betreiber. Gastronomen müssen sich in der Kernarbeitszeit nicht mehr um alle telefonischen Reservierungen kümmern, weil große Teile automatisiert abgewickelt werden und auch der Frisör muss seltener die Schere weglegen, weil das Telefon klingelt.

4. Schnelle Bedienung ohne langes Suchen oder Blättern

Gerade bei langfristigen Reservierungsanfragen fängt im klassischen Buch häufig das Blättern an und vielleicht müssen Sie sogar das Reservierungsbuch des kommenden Jahres heraussuchen, um die Oster-Bestellungen einsehen zu können. Hier sind Sie mit einem digitalen Reservierungsbuch deutlich schneller und auch bei der Eingabe von Reservierungen sparen Sie Zeit, zum Beispiel wenn der Gast bereits einmal bei Ihnen war. In dem Fall reicht es aus die ersten Zeichen des Nachnamen anzugeben – das Online System schlägt Ihnen die Treffer inklusive aller Stammdaten direkt vor.

5. Langfristige Nutzung der Reservierungsdaten

Klassische Reservierungsbücher landen zum Ende eines Jahres entweder direkt im Schredder oder sie verschwinden im Hinterzimmer und verstauben. In jedem Fall bauen Sie bei der Nutzung eines klassischen Papier-Reservierungsbuches keine langfristig nutzbare Historie auf – weder über Ihre Auslastung, noch über einzelne Gäste und ihre Vorlieben. Mit computergestützten Reservierungsbüchern hingegen können Sie langfristig einen Kundenstamm aufbauen und diesen zum Beispiel per Newsletter bewerben.

Die Vorteile der digitalen Reservierungsbücher sind vielfältig und bieten zum günstigen Preis jede Menge Nutzen für Geschäfte mit Reservierungsbetrieb.

Tipp zum Weiterlesen: Lieber alte Brötchen als eine Reservierung per Telefon – warum einige Gäste nicht gerne bei Ihnen anrufen.

Sagen Sie uns die Meinung. Was denken Sie?

Schreiben Sie einen neuen Kommentar. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Wer steckt dahinter?

CentralPlanner ist das wahrscheinlich einfachste digitale Reservierungssystem am Markt. Wir lösen damit viele Probleme, die das klassische Reservierungsbuch im Alltag mit sich bringt: Es ist hinter dem Tresen, nie da wo man es gerade braucht. Es ist unübersichtlich und von Online Reservierungen hat es auch noch nie etwas gehört.